Mehr als 1.000 Marken

Markmetrics ist es gelungen, seit der Gründung im Januar 2010 über 1.000 Marken mit dem Markmetrics-Modell zu bewerten.

Diese entstammen den Bereichen Verbrauchs-, Gebrauchs- und Investitionsgüter, sowie dem Finanzdienstleistungsbereich und sonstigen Dienstleistungen, z.B. Telekommunikation.

Die Marken wurden überwiegend in Europa gemessen. Als Beispiel sind hier verschiedene Sportler-Marken im Vergleich visualisiert.

Abb 1: Bewertung des Markenwerts von Spitzensportlern (Auszug)

In der Punktewolke ist der Markenvorsprung gegen die Markenaktualität aufgetragen. Dabei misst die Markenaktualität die Klarheit, die Vertrautheit und die Intensität des Bildes der Marke. Der Markenvorsprung misst die Stärke der Marke und den Goodwill für die Marke bei Kennern der Marke.

Kontakt:

Dr. Thomas Andresen
Geschäftsführer
Markmetrics GmbH
Königstraße 33-37
90402 Nürnberg

Tel.: +49 (0)911 37 66 39 13
E-mail:andresen@markmetrics.com